PokerBonusSource.com
 
Poker Bonus American/English Poker Bonus Deutsch Poker Bonus Español Poker Bonus Français Poker Bonus Italiano Poker Bonus Svenska Pokerbonus Nederlands Bónus Poker Português Poker Bonus Greek Poker Bonus Russian Poker Bonus Latvia Poker Bonus Lithuania Poker Bonus Czech Poker Bónusz Magyar Poker Bonus Suomi Poker Bonus în Româna Poker Bonus Polski Poker Bonus Türkiye
Poker Bonus Poker Berichte Poker Nachrichten Poker Strategy Online Poker Spielen Sie Poker Online Mac Poker
Top 10 Poker
PokerStars
PokerStars Marketingcode
Full Tilt Poker
Full Tilt Poker Referenzcode
Party Poker
PartyPoker Bonus Code
Winner Poker
Winner Poker Bonuscode
Sun Poker
SunPoker Gutscheincode
PKR Poker
PKR Bonus Code
Betfair Poker
Betfair Aktions-Code
Titan Poker
Titan Poker Bonus Code
Newsletter
Meldet Euch für unseren kostenlosen Newsletter an, um ständig Informationen über die neuesten Bonusse und Promotions zu erhalten!
Name:
Email:
 
Poker Regeln
Texas Hold em Regeln
7-Card Stud Regeln
Omaha Regeln
HORSE Regeln
5-Card Draw Regeln
Badugi Regeln
2-7 Draw Regeln
 
 

Badugi Regeln

Badugi, auch bekannt als Asiatisches Poker oder Padooki, ist eine Variante von Triple-Draw Lowball, die man sowohl bei Online- wie auch „Land“-Casinos findet. Obwohl es ein einfaches und anderen Pokerformen ähnliches Spiel ist, sollte man zur Unterscheidung sich auf dieses Spiel einzeln konzentrieren um nichts durcheinander zu bringen. Es ist ein schnelles Spiel, welches schnelles Denken erfordert, aber nicht zu schwer zu beherrschen ist.

Badugi ist ein 4-Karten Pokerspiel das als Limit, Pot-Limit oder Halb-Pot-Limit gespielt werden kann. Das Ziel des Spiels ist es, das niedrigste „Badugi“ zu haben. Die Definition eines Badugi ist eine Hand aus vier Karten ohne Paare und ohne Karten der selben Farbe. Das Spiel beginnt mit bis zu sechs Spielern. Nachdem die Blinds gebracht worden sind, bekommen alle Spieler 4 verdeckte für den Gegner nicht sichtbare Karten. Danach beginnt die erste von 4 Betrunden; der Spieler links vom Big Blind beginnt, und es geht im Uhrzeigersinn weiter. Die Spieler können callen, raisen, checken oder folden.

Dann beginnt die erste von drei Tauschrunden, während derer die Spieler bis zu vier Karten eintauschen können, oder aber auch keine Karte ziehen („standing pat“). Wenn man zwei oder mehr Karten der selben Farbe oder des selben Wertes bekommt, sollte man immer die Karte mit dem niedrigsten Wert behalten und den Rest wegwerfen.

Das Spiel geht mit den überlebenden Spielern in die nächste Runde, und in der dritten Runde erhöhen sich die Bets, bis 4 Betrunden abgeschlossen sind. Abgelegte Karten können wenn nötig neu gemischt und ausgeteilt werden. Wenn die vierte Betrunde beendet ist, kommt es zwischen den verbliebenen Spielern zum Showdown um den Sieger zu ermitteln. Alle verbliebenen Spieler, angefangen bei dem Spieler der als letztes gebettet hat, zeigen Ihre Karten oder werfen sie weg, und die beste Badugi Hand gewinnt. Der Sieger bekommt den Pot.

Beim Showdown müssen alle Karten, die ein Parr bilden oder die von der gleichen Farbe sind, aus der Spielerhand entfernt werden. Wenn ein Spieler ein Badugi hat, verlieren alle Hands mit weniger Karten. Also wenn die Hand eines Spielers aus 4 Karten besteht, sind alle Hands mit 3, 2, oder 1 Karte aus dem Spiel. Verbliebene Hands mit der gleichen Kartenzahl werden verglichen, und die Hand mit dem niedrigsten Wert gewinnt. Asse gelten immer als niedrig und die beste Hand enthält keine Paare und keine Karten der selben Farbe (auch „Rainbow Hand“). Die beste Badugi Hand ist A-2-3-4 in allen vier Farben.

Badugi wird nicht von vielen Online Poker Rooms angeboten, wir empfehlen Carbon Poker, dort werden auch US-Spieler akzeptiert und man kann dort auch Badugi um Spielgeld spielen.

 

 

Poker Bonus | Dmoz | Sitemap | Partners
Poker Bonus Source.com © 2015 | info @ pokerbonussource.com